Gay Hotels Berlin

Die Gay-Hotels in Berlin sind beliebte Unterkünfte für schwule Männer in der deutschen Hauptstadt. Die tolerante Metropole bietet eine Vielzahl von Unterkünften, die sich auf die Bedürfnisse homosexueller Gäste spezialisiert haben. Egal ob Luxusklasse, Boutique-Hotels oder Hostels: Es gibt eine breite Auswahl an gay- und gayfriendly Hotels in Berlin, die jedem Geschmack und Budget gerecht werden.

Gay Hotels Berlin

Die meisten dieser Gay-Hotels in Berlin liegen in zentralen und beliebten Bezirken, wie beispielsweise in Schöneberg, Kreuzberg oder Friedrichshain. Dort sind auch zahlreiche Gay-Bars, Clubs und Veranstaltungen zu finden. So können die Gäste direkt in das pulsierende Nachtleben der Hauptstadt eintauchen können. Berlin ist für seine lebendige LGBTQ+-Szene bekannt. Zahlreiche Schwulenhotels bieten interessante Veranstaltungstipps oder Partnerschaften mit lokalen Veranstaltern an.

In den Berliner Gay Hotels finden Gäste nicht nur ein stimmungsvolles Ambiente, sondern auch erfahrene und zugewandte Mitarbeiter, die in einem aufgeschlossenem und sicheren Umfeld jeden Besuch unvergesslich gestalten. So können schwule Reisende ihren Urlaub in Berlin in vollen Zügen genießen und die Vielfältigkeit der Stadt kennenlernen.

(Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks. Wenn Sie über diese Links eine Buchung tätigen, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht!)

1. Axel Hotel Berlin

Die Hotelkette Axel hat auch ein Haus in Berlin. Das sogenannte heterofreundliche Hotel befindet sich in der Nähe des schwulen Kiezes in Berlin-Schöneberg, unweit des Wittenbergplatzes und des KaDeWe. Zu den Highlights des Gay-Hotels in Berlin gehören die Rooftop-Bar mit Panoramablick, das moderne Spa sowie der Whirlpool auf dem Dach!

Hier buchen: Axel Hotel Berlin

2. TWO Hotel Berlin by Axel

Das TWO Hotel Berlin by Axel verfügt über ein stilvolles peruanisches Restaurant mit Bar und eine Cocktail-Lounge auf der Dachterrasse.

Das Hotel liegt in der Bundesallee im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Nur wenige Minuten entfernt liegt das Zentrum der schwul-lesbischen Szene Berlins, Schöneberg.

Nur 2,5 Kilometer vom berühmten Kurfürstendamm entfernt, kannst du dich in einem der 86 modern ausgestatteten Hotelzimmer erholen. Lass dich verwöhnen und genieße den Lifestyle, das Design, den Komfort und die urbane Eleganz, für die das Konzept des Axel bekannt ist.

Hier buchen: TWO Hotel Berlin by Axel

3. ArtHotel Connection

Das LGBT-Hotel im Jugendstil liegt in einer ruhigen Straße in Schöneberg. WLAN-Anschluss wird den Gästen kostenlos angeboten. Alle Zimmer und öffentlichen Bereiche des Hotels sind Nichtraucherbereiche.

Die Unterkunft befindet sich in der dritten Etage eines Berliner Jugendstilhauses im Herzen des Regenbogenkiezes, ganz in der Nähe des Nollendorfplatzes. Während des Corona-Lockdowns wurde das Gay Hotel in Berlin renoviert.

  • Frühstücksbuffet gibt es hier von 7:30 bis 12 Uhr.
  • Auf Wunsch kannst du aber auch früher frühstücken.

Hier buchen: ArtHotel Connection

4. My Gayhostel

Dieses Gay Hostel in Berlin ist ausschließlich für schwule Männer. Die Unterkunft befindet sich in einem herrschaftlichen Art-Déco-Gebäude.

Du hast die Wahl zwischen Mehrbettzimmern oder einem Einzel- oder Doppelzimmer für mehr Privatsphäre.

Hier buchen: My Gayhostel

5. Gay Youth Hostel

Dieses Gay Hostel in Berlin ist nur für junge Gays unter 30 Jahren buchbar. Es liegt mitten im Gay-Viertel Schöneberg.

Es gibt Einzel- und Mehrbettzimmer. In den Gemeinschaftsräumen wie Küche, Aufenthaltsraum und Dachterrasse lernt man schnell andere Gays kennen.

Hier buchen: Gay Youth Hostel

6. Tom’s Hotel

Dieses Berliner Gay-Hotel liegt ebenfalls im Gay-Bezirk Schöneberg. In einer der umliegenden Gay-Bars kannst du andere Jungs kennenlernen und dann gleich mit auf dein Zimmer nehmen!

Hier buchen: Tom’s Hotel

7. Guesthouse21

Das schwule Gästehaus befindet sich in der Martin-Luther-Straße 21, Ecke Motzstraße. Der Kurfürstendamm und das KaDeWe sind quasi um die Ecke. Die Unterkunft ist umgeben von zahlreichen Gay-Bars und Gay-Clubs.

Hier buchen: Guesthouse21

8. Be®lin Zimmer

Auch diese Gay-Unterkunft liegt mitten in der Berliner Gay-Area. Von den Zimmer aus genießen die Gäste einen herrlichen Blick auf den Garten und die Stadt.

Hier buchen: Be®lin Zimmer

Warum ein Schwulenhotel in Berlin buchen?

Schwules Hotels in Berlin buchen
Schwules Hotels in Berlin buchen

Berlin ist eine weltoffene Stadt, die für ihre vielfältige und lebendige LGBTQ-Szene bekannt ist. Besonders im Bezirk Schöneberg, auch bekannt als „Schwuler Kiez“, finden homosexuelle Reisende eine Vielzahl von Gay-Hotels und schwulenfreundlichen Unterkünften. Einige dieser Häuser sind speziell auf die Bedürfnisse von LGBTQ-Reisenden ausgerichtet. Sie bieten eine ansprechende Kombination aus Design, Komfort und ausgezeichnetem Service, wie zum Beispiel das Axel Hotel Berlin.

Neben Schöneberg gibt es auch in anderen Berliner Bezirken wie Mitte und Prenzlauer Berg zahlreiche gay-friendly Hotels und Unterkünfte, die sich bemühen, schwulen Reisenden einen unvergesslichen Aufenthalt in der deutschen Hauptstadt zu ermöglichen. Einige dieser Unterkünfte sind zum Beispiel das Myer’s Hotel Berlin, das Lux 11 Berlin-Mitte und The Weinmeister (Adults Only).

Die Auswahl an Unterkünften reicht von Boutique- und Luxushotels über Hostels bis hin zur Touristenklasse und ermöglicht es schwulen Reisenden, ihre ideale Unterkunft je nach Geschmack und Budget zu finden – dies lässt sich unter anderem auf Plattformen wie misterb&b erkunden.

Viele der gay-friendly Hotels und Unterkünfte in Berlin befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den bekanntesten Bars, Clubs und Geschäften der LGBTQ-Szene. So können ihre Gäste problemlos das pulsierende Berliner Nachtleben erkunden und sich tagsüber in die angenehme Atmosphäre ihres Hotels oder ihrer Unterkunft zurückziehen.

Alles in allem ist Berlin ein ideales Reiseziel für Gays, die eine lebendige LGBTQ-Szene, freundliche Menschen und eine große Auswahl an speziell für Gays konzipierten Unterkünften in verschiedenen Stadtteilen suchen. Gay-Hotels und schwulenfreundliche Unterkünfte in Berlin bieten Reisenden aus aller Welt die Möglichkeit, die einzigartige Atmosphäre dieser vielfältigen und aufgeschlossenen Stadt zu genießen.

Das Schwule Viertel Schöneberg

Schöneberg ist einer der bekanntesten und lebendigsten Bezirke Berlins, vor allem in der Gay-Szene. Der Bezirk ist bekannt für seine vielfältige Gay-Szene und gilt als das Herz der LGBTIQ+-Community in Berlin. Hier findet man eine Vielzahl an schwulenfreundlichen Bars, Clubs, Restaurants, Shops und natürlich auch Hotels und Unterkünfte.

Der Schwule Kiez, auch Regenbogenkiez genannt, befindet sich in Schöneberg, hauptsächlich rund um den Nollendorfplatz. Das Gebiet ist für seine historische Bedeutung bekannt, da es seit den 1920er Jahren ein wichtiger Treffpunkt für die LGBTQ+-Community ist. Heute finden hier das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen und Feste statt, die die schwulen- und lesbenfreundliche Atmosphäre des Viertels fördern.

Die Motzstraße ist eine der Hauptstraßen im Gay Kiez und bietet eine Vielzahl an schwulen Bars, Clubs und Geschäften. Hier finden regelmäßig Partys, Festivals und Veranstaltungen statt, die Besucher von nah und fern anziehen. Die Straße ist bekannt für ihre offene und einladende Atmosphäre, die von schwulen und lesbischen Reisenden und Einheimischen gleichermaßen geschätzt wird.

In Schöneberg gibt es eine große Auswahl an Gay-Hotels und -Unterkünften, die besonders für LGBTIQ+-Reisende attraktiv sind. Einige der bekanntesten Gay-Hotels in der Gegend sind das Axel Hotel Berlin und andere Unterkünfte, die von misterb&b angeboten werden.

Der Berliner Stadtteil bietet eine aufregende und lebendige Gay-Szene, die sowohl Besuchern als auch Einheimischen ein einzigartiges Erlebnis verspricht. Mit seiner reichen Geschichte, vielfältigen Veranstaltungen und offenen Atmosphäre ist der Schöneberger Kiez ein unverzichtbarer Bestandteil der Berliner Gay-Szene.

Schwulenfreundliche Bars und Clubs in Schöneberg

Schöneberg ist seit langem als das Zentrum der Gay-Szene in Berlin bekannt. Hier gibt es zahlreiche Schwulenbars und queere Clubs. Die Gegend lockt Besucher aus der ganzen Welt und bietet eine Vielzahl von Veranstaltungsorten, bei denen jeder seinen Spaß haben kann.

  • Zu den bekanntesten Schwulenbars und -clubs in Schöneberg gehört der Prinzknecht. Dieser beliebte Treffpunkt besticht durch seine lockere Atmosphäre, freundliches Personal und großzügige Happy Hour-Angebote.
  • Ebenfalls in Schöneberg findet man den Connection Club, der für seine pulsierenden Tanzpartys und interessanten Veranstaltungen bekannt ist. Hier gibt es zwei Tanzflächen, auf denen man die ganze Nacht zu unterschiedlichen Musikrichtungen tanzen kann.
  • In der Nähe des Nollendorfplatzes, der als Herz des queeren Nachtlebens in Schöneberg gilt, befindet sich Tom’s Bar. Die Gay Bar zieht viele Besucher aus der schwulen Szene an und ist bekannt für seine Cruising-Atmosphäre sowie seine Late-Night-Happy Hours und andere Spezialangebote.
  • Eine weitere Option für diejenigen, die das Nachtleben in vollen Zügen genießen möchten, ist die Scheune. Der Laden ist besonders bekannt für ihre Fetisch- und Lederpartys, die ein einzigartiges Erlebnis bieten. Hier findet man nicht nur Spaß, sondern auch eine Gemeinschaft von gleichgesinnten Menschen, die ihre Interessen teilen.
  • In der Motzstraße liegt das Mutschmann’s, ein weiterer Club, der vor allem für seine Fetisch-Themenabende bekannt ist. Mit einer großen Auswahl an Veranstaltungen und Partys zieht Mutschmann’s ein breites Publikum an.
  • Last but not least wollen wir das Metropol erwähnen, eine der größten schwulen Veranstaltungsstätten in Berlin. Metropol ist ein Muss für jeden, der die Hauptstadt der LGBTQ+-Szene besucht, und bietet eine große Auswahl an Tanzflächen, Bars und Loungebereichen.

Diese Auswahl an Schwulenbars und -clubs in Schöneberg zeigt nur einen kleinen Ausschnitt des pulsierenden Nachtlebens, das Berlin für LGBTQ+-Besucher zu bieten hat. Es ist kein Wunder, dass die Stadt als eine der offensten und toleranten Metropolen der Welt bekannt ist.

Shopping und Lifestyle in Schöneberg

In Schöneberg finden sich zahlreiche Geschäfte und Boutiquen, die speziell auf die Bedürfnisse der LGBTQ+-Community zugeschnitten sind. Hier können Besucher sowohl Kleidung und Accessoires als auch Literatur und Lifestyle-Artikel kaufen, die ihren persönlichen Stil unterstreichen und ihre Identität stärken.

Einer der bekanntesten Gay Shops in Schöneberg ist Brunos Berlin, das ein breites Sortiment an Mode, Accessoires und Lifestyle-Produkten anbietet. Hier finden schwule Männer alles von Unterwäsche über Beachwear bis hin zu Fetischkleidung und Toys.

Ein weiterer beliebter Laden für schwule Männer ist Maskulo Berlin. Dieser Shop führt eine exklusive Auswahl an Fetischkleidung und Accessoires für Männer, die Wert auf hochwertige Materialien und einzigartige Designs legen. Von Lederhosen über Harnesses bis hin zu Masken bietet Maskulo alles, was das Fetisch-Herz begehrt.

Nicht nur Mode, sondern auch handgefertigte Lederwaren finden Besucher bei Butcherei Lindinger. Dieser Laden ist spezialisiert auf Maßanfertigungen von Lederbekleidung und Accessoires, wie etwa Gürtel, Hüte oder Taschen, und richtet sich sowohl an Männer als auch an Frauen.

Wer auf der Suche nach maskuliner Sportswear und Streetwear ist, sollte BOXER Berlin besuchen. Hier werden neben Kleidung auch verschiedene Accessoires und Toys angeboten, die den persönlichen Stil unterstreichen und für ein besonderes Erlebnis sorgen.

Literaturinteressierte LGBTQ+-Besucher kommen im Buchladen Eisenherz auf ihre Kosten. Der Buchladen führt eine große Auswahl an Büchern, Zeitschriften und DVDs mit schwulem, lesbischem, bisexuellem und transgender Inhalt. Hier findet man Klassiker der schwulen Literatur ebenso wie aktuelle Neuerscheinungen.

Für Liebhaber von Fetischkleidung und BDSM-Ausrüstung ist GEAR Berlin der richtige Anlaufpunkt. In diesem Shop finden Kunden hochwertige Leder- und Gummiwaren sowie Accessoires und Toys, die ihren Fetischfantasien freien Lauf lassen können.

In Schöneberg ist also für jeden Geschmack und Lifestyle etwas dabei. Egal ob man neue Kleidung, Accessoires, Bücher oder erotische Artikel sucht – in den zahlreichen Gay Shops in Schöneberg wird jeder fündig.

Berlin als Reiseziel: Schwulenfreundliche Sehenswürdigkeiten

Berlin ist als eine der aufregendsten Städte Europas bekannt und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für alle Besucher, einschließlich der LGBT-Community. Die Stadt ist bekannt für ihre offene und tolerante Atmosphäre, was sie zu einem idealen Reiseziel für schwule, lesbische und queer-Reisende macht.

Die LGBT-Szene in Berlin ist vielfältig und lebendig, mit einer Vielzahl von Bars, Clubs und Veranstaltungen, die sich an verschiedene Geschmäcker und Vorlieben richten. Besonders der Stadtteil Schöneberg ist als Zentrum der Berliner Gay-Szene bekannt. Hier befinden sich zahlreiche schwulenfreundliche Bars, Clubs und Geschäfte sowie spezielle Gay-Hotels.

Neben dem pulsierenden Nachtleben gibt es in Berlin noch viele weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die für LGBT-Reisende von Interesse sein könnten. Dazu gehören die historischen Wahrzeichen der Stadt, wie das Brandenburger Tor, der Reichstag und die East Side Gallery, sowie zahlreiche Museen und kulturelle Einrichtungen.

Berlin hat auch eine reiche Geschichte in Bezug auf LGBT-Rechte und Aktivismus, mit einer Vielzahl von Organisationen und Veranstaltungen, die sich für Vielfalt und Gleichberechtigung einsetzen. Dazu gehören das Schwule Museum, das sich der Dokumentation und Erforschung von LGBT-Geschichte und Kultur widmet, sowie der jährliche CSD (Christopher Street Day), eine der größten LGBT-Paraden und Festivals in Europa.

Alles in allem ist Berlin ein attraktives Reiseziel für LGBT-Personen, die eine kulturell reiche und tolerante Stadt suchen, in der sie ihre Zeit genießen können. Mit einer Fülle von schwulenfreundlichen Unterkünften, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen ist Berlin bestens gerüstet, um den Bedürfnissen aller schwulen, lesbischen und queer-Reisenden gerecht zu werden.

Aktuelles Datum: 19.05.2024

Aktuelle Uhrzeit: 01:16