Es gibt bereits eine Vielzahl an Erwachsenenhotels in Spanien, etwa auf den Balearischen Inseln wie Mallorca oder Ibiza, auf den Kanaren wie Gran Canaria, Fuerteventura oder Teneriffa und selbstverständlich auch auf dem spanischen Festland, wie etwa an der Costa Barcelona, an der Costa Blanca, an der Costa del Sol oder an der Costa de la Luz. Die kinderfreien Adults-Only-Hotel richten sich an verschiedenste Geschmäcker und an Reisende mit unterschiedlichen Budgets. Wer möchte, der kann ein spanisches Erwachsenen-Hotel mit drei Sternen genauso gut buchen wie ein Haus, welches über vier oder fünf Sterne verfügt.

Erwachsenenhotels in Spanien buchen

Zur besseren Übersicht haben wir die Erwachsenenhotels in Spanien für Sie nach Regionen und Inseln sortiert.

Hotels nur für Erwachsene auf den Balearen

Adults-Only-Hotels auf den Kanarischen Inseln

Viele spanische Hotels werben mit ihrer Familienfreundlichkeit. Aber für Menschen, die nicht mit Kindern reisen wollen, sind diese oft ein Graus. In diesen Hotels geht es oft laut und wuselig zu, und im Vordergrund stehen sehr häufig die Kinder, für die es viele Animations- und Bespaßungsangebote gibt. Erwachsenenhotels wiederum sind für Reisende frühestens ab 16, manchmal sogar erst ab 18 Jahren ausgerichtet. In diesen Unterkünften ohne Kinder geht es deutlich ruhiger zu, und die Angebote im Bereich der Unterhaltung sind ausschließlich auf Erwachsene ausgerichtet. Auch beim Essen bieten diese Adults-Only-Hotels oft Speisen an, die mehr für den reiferen als für den jüngeren Gaumen gedacht sind.

Das ist die Zielgruppe für kinderfreie Hotels in Spanien

Wie der Name erahnen lässt, richten sich Erwachsenenhotels in Spanien an ein ausschließlich erwachsenes Publikum, welches in der Regel volljährig ist. Das Hauptzielpublikum sind vor allem Menschen, die während ihres Urlaubs auf der iberischen Halbinsel zu aller erst Ruhe und Erholung suchen. Sie wollen nicht von lautem Kindergeschrei sowie von einem aufdringlichen Animationsprogramm, zu dem man immer wieder genötigt wird, genervt werden. Stattdessen bieten diese kinderfreien Hotels ihren Gästen eher Sportprogramme, Yoga-Veranstaltungen, Wellnessangebote oder auch kulturelle Happenings wie Lesungen an. Ferner sind die Erwachsenhotels in Spanien auch der ideale Ort für Paare, die frisch verliebt sind, und sich während ihres Urlaubs ganz und gar auf sich konzentrieren wollen.

Adults-Only-Hotel Spanien: Hotels ohne Kinder für Eltern!

Nicht zuletzt gibt es auch Eltern, die jahrelang mit ihren Kindern den Urlaub in einem Familienhotel verbracht haben, und oft – wenn die Kinder schon groß oder gar ganz aus dem Haus sind – eine andere Urlaubsalternative bevorzugen. Wichtig zu erwähnen ist aber, dass sich das Konzept Adults-Only-Hotel auch in Spanien nicht explizit an Kinderhasser richtet, sondern einfach die Bedürfnisse Ruhe und Zweisamkeit, die sich viele Menschen wünschen, befriedigen soll.

Wer auf der Suche nach einem kinderfreien Erwachsenenhotel in Spanien ist, der wird schnell fündig und kann in jeder Region des Landes einen unvergessen schönen Urlaub mit viel Sonne, tollen Stränden sowie auch vielen kulturellen Attraktionen verleben.