Hotels Frauen Männer getrennt

Hotels, in denen Frauen & Männer getrennt sind

Suchst du ein Hotel, in dem Männer und Frauen getrennt sind? Im Zuge der #MeToo-Bewegung und der wachsenden Besorgnis über sexuelle Belästigung haben viele Hotelketten ihre Richtlinien aktualisiert, um sicherzustellen, dass sich die Gäste sicher fühlen. Das bedeutet, dass immer mehr Hotels die Trennung von Männern und Frauen in ihren Häusern vornehmen. Angefangen bei verlängerten Check-in-Zeiten, damit die Gäste nicht mit einem Fremden allein gelassen werden, bis hin zu getrennten Eingängen, Check-in-Schaltern und sogar Stockwerken, haben einige Hotels alles getan, um Männer und Frauen getrennt zu halten. Aber ist dies etwas, das wir begrüßen sollten? Handelt es sich dabei nur um eine Modeerscheinung? Oder wird dies in der gesamten Hotelbranche zum Standard werden? Was sind die Vorteile und Nachteile eines Aufenthalts in einem Hotel, in dem Männer und Frauen nicht miteinander sprechen dürfen? Hier ist, was Sie wissen müssen.

In welchen Hotels sind Frauen und Männer getrennt?

Es gibt verschiedene Hotelarten, in denen Frauen und Männer getrennt sind.

Halal-Hotels

Halal-Hotels werden hauptsächlich von Muslimen gebucht. Hier sind zumindest spezielle Bereiche geschlechtergetrennt, zum Beispiel der Swimmung-Pool, der Strand oder der Wellnessbereich.

Gay Hotels

Wenn man von Gay Hotels spricht, sind in der Regel Unterkünfte nur für schwule Männer gemeint. Frauen haben hier keinen Zutritt. Die homosexuellen Urlauber möchten zumindest im Urlaub unter sich bleiben. Neben Schwulenhotels gibt es auch einige reine Lesbenhotels. Ihre Anzahl ist jedoch vergleichsweise gering. Lesben buchen dagegen besonders gerne ein Frauenhotel.

Frauenhotels

Frauenhotels erlauben eine Übernachtung nur dem weiblichen Geschlecht. Manchmal sind jedoch Kinder erlaubt. Nicht alle Gästinnen sind Frauenhotels sind lesbisch. Diese Unterkunftsart ist jedoch bei Lesben sehr beliebt.

Kapselhotels in Japan

Eine besondere Form von Hotels, in denen Frauen und Männer getrennt wohnen, gibt es in Japan: Hier sind in vielen Städten aus Platzmangel sogenannte Kapselhotels entstanden. Manchmal werden diese Unterkünfte auch Schließfachhotels genannt, da die Schlafräume nur aus winzigen Kabinen mit etwa 1,20 m Höhe und 2 m² Fläche bestehen. Sie bieten nur Platz für eine Person. Mit Übernachtungskosten von etwa 20-40 Euro pro Nacht sind diese Übernachtungsmöglichkeiten sehr günstig. Japanische Kapselhotels befinden sich oft in der Nähe von Bahnhöfen oder in Rotlichtvierteln. In den meisten dieser Hotels schlafen die Gästinnen und Gäste nach Geschlechtern getrennt.

Wie häufig sind geschlechtergetrennte Unterkünfte?

Die Gesamtzahl der Unterkünfte, die nach Geschlechtern getrennt sind, ist nicht bekannt, aber es gibt sicherlich eine wachsende Zahl von ihnen. Der Hauptgrund dafür ist laut Hotels.org (einer Hotelbuchungs-Website), dass einige Hotels spezielle Dienstleistungen und Einrichtungen für Frauen anbieten, damit diese sich wohler und sicherer fühlen. Die #MeToo-Bewegung hat die Hotels auch dazu ermutigt, Lösungen zu finden, damit sich Frauen weniger verletzlich fühlen. Es wird oft darüber diskutiert, ob es richtig ist, spezielle Dienstleistungen für Frauen anzubieten. Aber Hotels müssen ein Gleichgewicht zwischen dem Angebot für die Mehrheit und der Schaffung einer sicheren Umgebung für die Minderheit finden. Wenn es Ihnen unangenehm ist, in einem nach Geschlechtern getrennten Hotel zu übernachten, können Sie immer ein anderes Hotel in der Nähe finden.

Hotel Frauen Männer getrennt: Welche Vorteile gibt es?

  • Sicherheit: Das Hauptargument für geschlechtergetrennte Hotels ist, dass sich die Gäste dadurch sicherer und wohler fühlen. Einem Bericht von CBC zufolge haben Hotels, in denen Männer und Frauen getrennt untergebracht sind, eine überwältigend positive Resonanz bei den Gästen. Wenn in einem Hotel viel los ist, müssen die Gäste lange warten, bis sie eingecheckt werden, und werden möglicherweise mit einem Rezeptionisten allein gelassen. Wenn Männer und Frauen getrennt einchecken können, müssen die Gäste nicht so lange warten und werden nicht in einer Lobby voller fremder Menschen warten gelassen.
  • Komfort: Nach Geschlechtern getrennte Hotels werden wahrscheinlich unterschiedliche Zimmer anbieten, die auf die besonderen Bedürfnisse von Männern und Frauen zugeschnitten sind. Männer werden wahrscheinlich mehr Platz sowie eine schwerere und geschäftsmäßigere Einrichtung haben. Frauen werden wahrscheinlich ein eher feminines Thema haben, mit viel Platz für ihr Make-up und andere Accessoires.
  • Austattung: Außerdem haben viele Hotels, die Männer und Frauen trennen, spezielle Einrichtungen und Dienstleistungen für Frauen, z. B. Fitnessstudios und Spas, sowie spezielle Speisekarten und Öffnungszeiten.

Wie sieht ein geschlechtergetrenntes Hotel aus?

Ein geschlechtergetrenntes Hotel sieht zunächst genauso aus wie jedes andere Hotel. Jedoch können die Gästinnen und Gäste können die Lobby und die Zimmer durch getrennte Türen betreten. In einigen Häusern gibt es sogar separate Etagen für männliche und weibliche Gäste, bzw. Gästinnen.

In muslimischen Ländern gibt es sogenannte Halal-Hotels. Hier ist es üblich, dass es separate Pools und Strandabschnitte für Männer und Frauen gibt. Jedoch sind auch in Deutschland nach Geschlechtern getrennte Einrichtungen in Hotels nichts Neues: Öffentliche Toiletten sind in fast jedem Hotel geschlechtergetrennt. Auch spezielle Frauenbereiche in Fitnessstudios, Saunen und Wellnessbereichen sind hierzulande keine Seltenheit.

Hat es einen Nachteil, in einem Hotel zu übernachten, in dem Männer und Frauen getrennt sind?

  • Ein Verlust an Unabhängigkeit: Manche Menschen sind der Meinung, dass geschlechtergetrennte Hotels die Unabhängigkeit einer Person einschränken. Ein allein reisender Mann oder eine allein reisende Frau, die vielleicht mit Angehörigen des anderen Geschlechts befreundet sind, könnten aufgrund ihres Geschlechts gezwungen sein, in zwei verschiedenen Hotels einzuchecken.
  • Sie verlieren die Vorteile der Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen: Manche Menschen sind geschäftlich unterwegs und möchten vielleicht im selben Hotel wie ihre Kollegen oder Kolleginnen übernachten. Wenn das Hotel eine geschlechtergetrennte Politik verfolgt, müssen ein Mann und eine Frau, die zusammen arbeiten, möglicherweise in getrennten Hotels einchecken.

Letzte Worte: Sollten Sie in einem geschlechtergetrennten Hotel übernachten?

Wenn Sie nicht in einem geschlechtergetrennten Hotel übernachten möchten, können Sie sich ein anderes Hotel in der Nähe suchen. Wenn Sie eine allein reisende Frau sind, sollten Sie ein geschlechtergetrenntes Hotel in Betracht ziehen. Natürlich sollten Sie immer vorsichtig und wachsam sein, aber in einem Hotel, in dem Männer und Frauen getrennt sind, fühlen Sie sich vielleicht sicherer. Sie sollten auch bedenken, dass nicht alle Hotels, die eine geschlechtergetrennte Unterbringung vorsehen, identisch sind. In einigen Hotels können Männer und Frauen in der Lobby miteinander kommunizieren, haben aber getrennte Etagen für jedes Geschlecht. Am besten erkundigen Sie sich vor der Buchung Ihres Zimmers nach den Richtlinien des Hotels.

Neueste Beiträge

Aktuelles Datum: 06.02.2023

Aktuelle Uhrzeit: 16:06