Was ist ein Adults-Only-Bereich?

Viele Urlauber, die ein Hotel buchen, stellen sich die folgende Frage: Was ist ein Adults-Only-Bereich? Der Begriff „Adults-Only“ stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt: nur Erwachsene. Ein Adults-Only-Bereich ist entsprechend ein Bereich, der nur für Erwachsene erlaubt ist. In einigen Hotels, die grundsätzlich auch Familien mit Kindern aufnehmen, gibt es zusätzlich diese Adults-Only-Bereiche. Grundsätzlich ist der Zutritt ab 18 Jahren erlaubt. Je nach Bestimmungen des Hotels können auch schon Jugendliche ab 16 Jahren Zutritt haben oder auch erst junge Menschen ab 21 Jahren.

Adults-Only-Bereich: Was versteht man darunter?

Adults-Only-Bereiche unterscheiden sich teilweise stark, teilweise nur gering von den Bereichen, die für alle zugänglich sind. Oft sind dort große SPA-Bereiche zu finden, in denen sich die Erwachsenen ohne Kinder entspannen können. Der Bereich ist etwas schicker und speziell auf Erwachsene ausgerichtet. Kinderbecken oder Wickeltische sind hier nicht zu finden. Eine beliebte Einrichtung in Adults-Only-Bereichen sind auch FKK-Bereiche. Ohne Kinder in der Nähe lässt sich die Zeit ohne Kleidung für viele Erwachsene besser genießen.

Ein Adults-Only-Bereich kann auch eine Bar enthalten. Während im Rest des Hotels eher eine Atmosphäre für Familien herrscht, kann sich an diesem Ort davon distanziert werden. So kann zusammen mit dem Partner in ruhigem Ambiente ein Glas Wein getrunken werden, solange die Kinder zum Beispiel in einem Kinderclub betreut werden.

Letztendlich legt jedes Hotel selber fest, ob es einen Adults-Only-Bereich anbietet und was den Erwachsenen darin geboten wird. Dabei müssen sich vorhandenen Einrichtungen nicht stark vom Rest des Hotels abheben. Entscheidend ist der Faktor, dass die dort ausgeübten Aktivitäten ohne das Dabeisein von Kindern stattfinden. Gerade Paare, die ohne Kinder verreisen oder Singles wünschen sich einen Ort der Ruhe. Sie können sich erst richtig entspannen, wenn sie kein Kind schreien hören oder um sich herumtobend sehen.

Der besondere Vorteil eines Adults-Only-Bereichs in einem ansonsten gemischten Hotel ist die gemeinsame Reisemöglichkeit mit der Familie. Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern verreisen. Trotzdem haben sie die Möglichkeit, auch mal einige Stunden fernab von den eigenen und auch fremden Kindern zu verbringen und sich so maximal zu entspannen. Hier haben sie das Beste aus beiden Welten.

Adults-Only-Bereiche haben übrigens nichts mit Swingerhotels oder Erotikhotels zu tun. Hier geht es nicht um Erotik oder Sex, sondern nur darum, von Kindern ungestört eine ruhige Zeit genießen zu dürfen.

Neueste Beiträge

Aktuelles Datum: 06.02.2023

Aktuelle Uhrzeit: 17:12