Kinderfreie Wellnesshotels

Kinderfreie Wellnesshotels: Erholung nur für Erwachsene

Hotels, die sich selbst als kinderfrei oder nur für Erwachsene vermarkten, sind auf dem Vormarsch. Dies gilt vor allem für Hotelanlagen, z. B. in einem Wellness-, Ski-, Golf- oder Strandhotel. Auch wenn es für manche ein ungewöhnliches Konzept zu sein scheint, werden Hotels mit kinderfreien Zonen immer beliebter und zugänglicher, da sie von bestimmten demografischen Gruppen von Reisenden nachgefragt werden. Einem Bericht des US-amerikanischen Marktforschungsunternehmens Innclusive zufolge ist die Zahl der Hotels, die sich als kinderfreie Zonen vermarkten, allein in einem Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Kinderfreie Wellnesshotels nur für Erwachsene sprechen viele Gruppen von Reisenden an, z. B. Paare ohne Kinder, schwule und lesbische Menschen, die sich nicht mit lärmenden Kindern im Hotelzimmer nebenan abgeben wollen, Familienväter, die im Urlaub keine Zeit haben, sich um Kinder zu kümmern, und viele andere.

Wie sehen kinderfreie Wellnesshotels aus?

Wie Sie sich vorstellen können, gibt es kein Standarddesign für ein kinderfreie Wellnesshotels. Das Konzept ist so flexibel, dass es in viele verschiedene Arten von Hotels passt, von großen Resorts bis hin zu Boutique-Hotels. Die meisten Wellnesshotels, die sich selbst als kinderfrei vermarkten, sind in der Regel mit schallisolierten Zimmern ausgestattet, um den Lärm zu dämpfen. In einigen Hotels sind spezielle Bereich, z.B. der Wellnessbereich, als kinderfrei ausgewiesen, so dass die Gäste die Ruhe genießen können, ohne den Lärm von rennenden Kindern.

Was das Design des Hotels angeht, so sind die meisten kinderfreien Wellnesshotels eher gehoben und in entspannenden Farben gehalten. Viele von ihnen haben ein Spa vor Ort und bieten eine Reihe von Behandlungen nur für Erwachsene an, z. B. Massagen, eine Sauna und Fitnesskurse.

Kinderfreie Wellness-Resorts und Spas

Eine der beliebtesten Arten von Hotels nur für Erwachsene sind die Spas. Spas bieten eine Vielzahl von entspannenden Behandlungen, die viele Reisende ansprechen. Aber wenn Kinder im Spiel sind, müssen Sie möglicherweise mit Unterbrechungen rechnen, während Sie Ihre Behandlungen genießen. Einige Spas haben einen speziellen Bereich nur für Erwachsene eingerichtet, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Kinder herumrennen oder Sie stören, während Sie eine neue Spa-Behandlung ausprobieren. Die meisten kinderfreien Spas bieten eine Vielzahl von Behandlungen an, z. B. Hot-Stone-Massagen, heiße Algenbäder, eine Infrarotsauna und viele andere verwöhnende Anwendungen. Einige Spas bieten auch Fitnesskurse an, so dass Sie einen entspannten Tag im Spa genießen und sich anschließend mit einem Fitnesskurs auspowern können.

Kinderfreie Ski- und Snowboard-Resorts

Skigebiete sind eine beliebte Wahl für kinderfreie Hotels nur für Erwachsene. Skigebiete können aus verschiedenen Gründen kinderfrei sein, vor allem aber wegen der langen, kalten Stunden, die die Menschen im Schnee verbringen. Es gibt auch Skigebiete, in denen Kinder komplett von den Pisten verbannt sind, wie z. B. der Schweizer Alpenverein, wo Kinder unter 15 Jahren nicht Ski fahren dürfen. Diese Skigebiete, die nur für Erwachsene zugänglich sind, verfügen über eine Reihe von Annehmlichkeiten wie Whirlpools und Saunen und haben in der Regel auch eine Bar mit Happy Hour.

Kinderfreie Strandhotels

Strandhotels sind bei Paaren beliebt, die sich entspannen, viel Sonne tanken und eine ruhige Zeit fernab von Arbeit und Zuhause verbringen möchten. Diese Hotels nur für Erwachsene sind in der Regel mit einem ruhigen Strandabschnitt ausgestattet, an dem Sie sich abseits der Menschenmenge entspannen können. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Strandhotel verbringen möchten, können Sie einen ruhigen, friedlichen und entspannten Aufenthalt erwarten. Je nachdem, wie das Hotel mit Kindern umgeht, können Sie auch ein gutes Maß an Privatsphäre genießen. Einige Strandhotels verbieten Kindern den Zutritt zu ihren Räumlichkeiten, während andere die Eltern lediglich bitten, die Kinder von bestimmten Bereichen des Hotels fernzuhalten.

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es mehrere Arten von Wellnesshotels, die sich selbst als kinderfrei vermarkten. Die Gestaltung dieser Hotels ist von Haus zu Haus unterschiedlich. Je nachdem, welche Art von Wellnesshotel ohne Kinder Sie buchen, können Sie eine ruhige Umgebung erwarten, in der Sie sich entspannen, etwas arbeiten oder einfach eine Auszeit von zu Hause genießen können. Wenn Sie auf der Suche nach einem kinderfreien Urlaubsziel sind, werden Sie feststellen, dass es viele Hotels, Resorts und Spas gibt, die sich nur an Erwachsene richten. Egal, ob Sie einen Strandurlaub oder eine Skireise bevorzugen, es gibt ein kinderfreies Wellnesshotel für Sie.

Neueste Beiträge

Aktuelles Datum: 06.02.2023

Aktuelle Uhrzeit: 16:48