Landhotels Allgäu

Die schönsten Landhotels im Allgäu

Es gibt viele wunderschöne und gemütliche Landhotels im Allgäu. Hier können die Gäste wunderbar entspannen und es gibt eine Fülle von Aktivitäten, die vom Hotel aus gestartet werden können. Das Allgäu ist eine Landschaft im Süden Deutschlands und so wird es als Region wahrgenommen. Diese liegt im südlichen Bayern und Baden-Württemberg. Das Allgäu besteht aus bergiger Landschaft mit viel Wasser, Wiesen und Auen. Als Allgäu werden heute die Landkreise Oberallgäu, Lindau, Unterallgäu, Ravensburg und Ostallgäu angesehen. In dieser lieblichen Landschaft gibt es eine Vielzahl von schönen Landhotels, in denen sich vorzüglich Urlaub machen lässt.

Welche Landhotels im Allgäu gibt es?

Allein in Fischen im Allgäu gibt es schon 75 Hotelunterkünfte oder Ferienwohnungen. Im ganzen Allgäu sind mehr als 100 Unterkünfte verfügbar. So haben die Gäste die Auswahl zwischen Drei-, Vier- und Fünf-Sterne Hotels und es gibt Panoramahotels mit einer wundervollen Aussicht vom Hotelzimmer aus. Preislich sind die Hotels sehr unterschiedlich und wer vergleicht, der kann auch viel Geld sparen. Das Allgäu kann ganzjährig bereist werden. Klimatisch ist die Region begünstigt und so kann man das Allgäu gerne im Urlaub genießen. Vor allem zum Wandern lohnt es sich, in das Allgäu zu kommen.

Landurlaub im Allgäu genießen

Gäste finden die ideale Unterkunft in Allgäuer Landhotels. So umgeben die Hotels wundervoll, malerische Wanderwege, auf denen man prima Wandern kann. Viele Wellness Hotels bieten ein großes Verwöhnprogramm. Vom Hotelzimmer aus hat man einen wunderschönen Panorama-Blick auf die umliegenden Berge. Nicht nur zum Wandern, auch zum Skifahren und Langlaufen eignet sich die Region. Für Haustierbesitzer interessant sind vor allem auch Hotels, in denen Haustierhaltung erlaubt ist. Manche Hotels überraschen mit einem großen Garten und Grilleinrichtungen. So gibt es auch Hotels und Ferienwohnungen mit eigenem Pool. Kostengünstige Drei-Sterne-Hotels laden ein mit umfänglichem Service und mit Restaurants mit regionaler Küche. Das Allgäu lädt ein zum Wohlfühlen und Wandern. Manche Hotels haben einen großen Golfplatz gleich in der Nähe. Auch Minigolf gibt es gleich in der Nähe von bestimmten Hotels. Ausgedehnte Fahrradtouren können die Gäste einiger Hotels unternehmen. Ansonsten gibt es viele Hotels mit Wellness-Angeboten. Auch Whirlpools sind äußerst beliebt. Ganzkörpermassage ist im Angebot von manchen Hotels. So können die Gäste auch Fußmassage und Fußbäder genießen. Pediküre ist ebenso im Angebot mancher Hotels. Fitness und Schönheitsangebote runden das Programm der Hotels ab. Es gibt auch Hotels mit Tennis oder Tischtennisplätzen in der Nähe. Dampfbäder und türkische Bäder gibt es ebenso. Manche Hotels bieten Live-Musik an. Dinnerabende sind ebenfalls besonders beliebt.

Was kann man in einem Landhotel im Allgäu machen?

Das Freizeitangebot in den Hotels im Allgäu ist ganz unterschiedlich. Vor allem Wellness-Angebote werden gerne in den Hotels wahrgenommen. Aber auch zum Wandern und Skifahren lohnt sich ein Besuch im Allgäu. Sport und Spaß stehen häufig im Vordergrund und viele Gäste freuen sich über die entsprechenden Angebote von den Hotels in dieser Region.

Was können Erwachsene im Allgäu unternehmen

Es gibt in dieser Naturregion vielfältige Aktivitäten. Neben sportlichen Möglichkeiten, bieten auch die Hotels ein breitgefächertes Wellness-Programm an. So können die Gäste im Pool oder Whirlpool ausspannen, in die Sauna gehen und Massageprogramme genießen. Draußen kann man das ganze Jahr über Wandern gehen. Aber auch Skifahrer und Langläufer profitieren von dieser schönen Region. Es gibt zahlreiche sportliche Aktivitäten, denen man nachgehen kann. Das Allgäu ist ein Urlaubsparadies mit vielen Möglichkeiten.

Neueste Beiträge

Aktuelles Datum: 06.02.2023

Aktuelle Uhrzeit: 16:12