Romantischer Urlaub zu zweit im Schwarzwald

Romantischer Urlaub zu zweit im Schwarzwald

Der Schwarzwald ist eine Region mit Wow-Faktor. Eine paradiesische Landschaft lädt zum Wandern zu zweit ein. Entlang plätschernder Bäche, saftigen Wiesen und dichten Wäldern geht es Hand in Hand über Stock und Stein. Die niedlichen Ortschaften dienen zum gemütlichen Bummeln. Hier lassen sich Kuckucksuhren und der traditionelle, über Tannenholz geräucherte Schinken als Souvenirs erstehen. Nicht nur die warmen Monate sind für einen Pärchenurlaub geeignet. Spaziergänge durch schneebedeckte Wälder sind ein tolles Erlebnis. In holzvertäfelten Stuben mit Kamin lassen sich romantische Stunden in der kühlen Jahreszeit verbringen.

Wo kann man einen romantischen zu zweit Urlaub im Schwarzwald verbringen?

Anlaufpunkte für einen perfekten Urlaub zu zweit sind im Schwarzwald zahlreich vorzufinden. Gemütliche, mit Stuck verzierte Unterkünfte in historischen Gebäuden gibt es in Freiburg. Der abends stimmungsvoll beleuchtete Park nahe der Altstadt beherbergt Weinreben und gewährt eine tolle gemeinsame Auszeit. Am plätschernden Ufer der Kinzig können Verliebte ein Glas Sekt genießen und im Schatten der alten Bäume relaxen.

Unser Tipp für Paare, die im Urlaub ungestört sein wollen:

In der Kurstadt Baden-Baden geht es ebenfalls romantisch zu. Die alten Gebäude in der Altstadt können beim gemeinsamen Bummeln durch die Gassen begutachtet werden. Schicke Villen mit gepflegten Vorgärten gibt es außerdem zu bewundern. Neckische Restaurants und Cafés servieren Romantikern regionale Spezialitäten. Kulturelle Highlights in Baden-Baden sind das Fabergé-Museum, das Festspielhauses und das prunkvolle Casino.

Romantische Hotels verzaubern auch auf und am Feldberg. Die größte Erhebung der Region besticht mit einer eindrucksvollen Landschaft und herausfordernden Wanderrouten. Für eine unvergessliche Zeit mit ansprechendem Ambiente beim Schwarzwald-Urlaub sorgen Unterkünfte mit Blick auf den malerischen Titisee. Das Gewässer liegt auf 850 Meter Höhe und lässt sich zu zweit per Ausflugsschiff erkunden. Im Herbst verfärben sich die dichten Wälder der Umgebung stimmungsvoll, deshalb lohnt ein Besuch zu dieser Jahreszeit ebenfalls.

Was kann man im Schwarzwald zusammen unternehmen?

Der Schwarzwald ist ein märchenhaftes Urlaubsziel, dessen rauschende Wasserfälle, blaue Seen, tiefe Schluchten, saftige Wiesen und duftende Wälder zu romantischen Ausflügen einladen. Zu Fuß lassen sich die besten Aussichtspunkte ansteuern und eindrucksvolle Wanderungen in einer idyllischen Natur erleben. Lichtungen bieten schöne Plätze für ein traumhaftes Picknick mit seinem Schatz. Ausblicke auf kristallklare Gewässer liefern dem Urlaub die perfekte Kulisse mit einem Hauch Romantik. Im Sommer fährt man einfach zu zweit mit Tretbooten über die großen Seen des Gebirges.

Kulturbegeisterte kommen im Schwarzwald voll auf ihre Kosten. Eine der schönsten Kirchen in der Umgebung ist der Dom in St. Blasien. Der Bau zählt zu den größten Kapellen nördlich der Alpen. Für Fans alter Kirchen und Klöster empfiehlt sich außerdem ein Besuch des Klostermuseums in St. Märgen. Imposante Gebäude aus vergangenen Zeiten lassen sich aber in fast jeder mittelgroßen Ortschaft bestaunen.

Spaß und Action findet sich im Europapark in Rust bei Freiburg. Der beliebte Freizeitpark hat auf einer Fläche von etwa 950.000 Quadratmetern über Hundert Fahrgeschäfte und mehrere spektakuläre Shows auf Lager. Im Winter ist der Park wundervoll weihnachtlich geschmückt und ein toller Ort für Romantiker. Wintersportfreunde steuern in der schneereichen Zeit am besten den Feldberg an. Mit über 1.400 Metern ist die höchste Erhebung des Schwarzwaldes mit einigen Pisten ausgestattet. Am Feldberg stehen zudem passionierten Trekkern anspruchsvolle Routen zur Verfügung.

Recent Posts