Hotels ohne Kinder nicht diskriminierend sind

Warum Hotels ohne Kinder nicht diskriminierend sind

Es gibt immer wieder Stimmen, die behaupten, dass Erwachsenenhotels ohne Kinder diskriminierend seien. Der Umstand, Erwachsenen einen Urlaub ohne Kinder anzubieten, ist jedoch nicht gleichzusetzen mit einer Abneigung gegen Kinder. Sind Eltern ehrlich zu sich selbst, geben sie zu, die Zeit ohne Kinder auch mal zu genießen. Erwachsenenhotels bieten die Möglichkeit, auch mal abschalten zu können und vielleicht sogar wieder etwas Leidenschaft in die Beziehung zu bringen. Adult-Only-Unterkünfte sind also nicht kinderfeindlich.

Gründe, warum Hotels ohne Kinder nicht diskriminierend sein

Viele Erwachsene übernachten lieber in Hotels ohne Kinder, weil sie den Lärm und das Chaos nicht mögen, das mit herumlaufenden Kindern einhergeht und ihren Schlafrhythmus stört. Das macht sie nicht automatisch zu Kinderhassern. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem Ehepartner reisen und beide berufstätig sind, dann ist es wahrscheinlich, dass einer von Ihnen früh morgens für ein wichtiges Meeting oder eine Präsentation aufstehen muss, während der andere die Möglichkeit hat, noch auszuschlafen und noch ein paar Stunden im Betz zu bleiben. Oder die Erwachsenen möchten einfach in aller Ruhe ein paar Runden im Pool schwimmen, ohne von badenden Kindern nassgespritzt zu werden.

Zudem haben Familien mit Kindern ganz andere Ansprüche an ein Hotel: die Küche muss auf die Geschmäcker der kleinen Gäste ausgerichtet sein und die Zimmer für Familien gestaltet. Es ist vollkommen legitim und keineswegs diskriminierend, Hotels für spezielle Zielgruppen anzubieten – insbesondere mit dem Hintergrund, dass es Familienhotels in Hülle und Fülle gibt. Mittlerweile gibt es nicht nur Erwachsenenhotels, sondern auch Golfhotels oder vegetarische und vegane Hotels. Spezielle Unterkünfte für besondere Zielgruppen sind nicht verwerflich! Erwachsenenhotels dürften nicht als kinderunfreundlich verstanden werden, sondern viel eher als ein entsprechendes Gegenstück zum klassischen Familienhotel.

Und dann gibt es noch weitere Hotelformen, die nur für Erwachsene geeignet sind: In Swingerhotels und Erotikhotels versteht es sich ganz von selbst, dass Kinder nicht erwünscht sind.

Neueste Beiträge

Aktuelles Datum: 06.02.2023

Aktuelle Uhrzeit: 15:41